Steppenzebras

Stufe: Pfadfinder Mädchen

Jahrgänge: 2001-2003

Leiter: Iris, Simone

Das Steppenzebra ist die am meisten verbreitete Zebra-Art in Afrika. Die Zebras zählen zur gleichen Familie wie Pferde oder Esel, wurden im Gegensatz zu ihnen aber nie wirklich gezähmt. Die meisten Steppenzebras ziehen in kleinen Gruppen durch die weiten Graslandschaften Afrikas. Ihre Streifen machen sie dabei zu Meistern der Tarnung. Wenn die Luft flimmert, sind sie vor den hohen Gräsern kaum auszumachen. Steppenzebras gelten als intelligent und sozial und leben mit anderen Tieren friedlich zusammen. Wir sind eine Gruppe Mädchen von 12 bis 14 Jahren, unsere Teamleiter sind Iris und Simone. In den Teamstunden machen wir Sachen wie Eislaufen, Tassenbrownies und Mädelsabende. Dazu kommen dann noch praktische Themen zum Überleben in der Wildnis (und auf Camps ☺ ), zum Beispiel:

  • Wie kriegt man ein Feuer an? Und wie sorgt man dafür, dass es auch wieder richtig ausgeht, ohne Waldbrand?
  • Wie baut man seine Kohte (Rangerzelt) auf, damit man da drin auch trocken und gemütlich schlafen kann?
  • Wie war das noch mal mit diesen Knoten? Palstek… hmm… Schlaufe, dann von unten rein und links rum… oder war es rechts?

Unsere Teamstunde ist jeden Freitag von 18.30 bis 20.00 Uhr, also traut euch und kommt vorbei ☺

Teamstunde der Steppenzebras